IIDA® Matcha aus kontrollierten Bio-Anbau

Bei uns findest du echten Matchagenuss. Echter Matcha aus Japan. Wir sind stolz darauf, Matcha in höchster Qualität anzubieten der ganz einfach zuzubereiten ist, damit du alle gesundheitlichen Vorteile des Matcha genießen kannst. Unser Matcha-Pulver wird von Minori, unserer japanischen Matcha Expertin, direkt aus Japan bezogen und ist zu 100% biologisch.

So wirkt Matcha!

Matcha enthält viele Aminosäuren, Antioxidantien, Vitamine und Mineralstoffe.
Das Koffein im Matcha wirkt sanfter und deutlicher länger als im Kaffee.
Matcha ist bekannt für seinen positiven Einfluss auf den Stoffwechsel und regt die Fettverbrennung an.
Matcha hilft dir dich tief zu entspannen und kann Angstzustände reduzieren. Das bei voller geistiger Klarheit und Wachsamkeit.

BIOGARANTIE

Wo BIO drauf steht, ist auch BIO drin.

Man muss dem Geschmack der Natur nicht künstlich nachhelfen. Ursprüngliche Böden und der sensible Umgang mit der Natur machen unsere Matcha Tees zu natürlichen und unverfälschten Lebensmitteln.

Matcha Zubereitung

Die Zubereitung von Matcha ist gar nicht so kompliziert wie es aussieht. Ein hochwertiges Matcha-Pulver, heißes Wasser und ein Matchabesen (Chasen) reichen vollkommen aus.


Wir geben zurück: 1% for the planet

Große Dinge erwachsen aus kleinen Schritten. Als passionierte Mitglieder von 1% for the Planet spenden wir 1 % unseres Umsatzes für Umwelt- und Klimaprojekte. Allein dadurch, dass du unsere wunderbaren Bio-Matcha-Tees kaufst, hilfst du mit, dich um diese schöne Erde zu kümmern. Du kaufst und wir geben zurück. Liebe IIDA® Kunden, danke dafür – zusammen machen wir etwas wirklich Besonderes. 💞

Reinheit ist einer unserer höchsten Qualitätsansprüche 🌱

Neben der herausragenden Premium Qualität, hat die Lebensmittel- und Produktsicherheit für uns höchste Priorität. So genügen die Bio Matcha Tees nicht nur Bio Standards, sondern werden zusätzlich noch von einem unabhängigen deutschen Labor getestet. Purer Matchagenuss mit gutem Gewissen.

Matcha Herstellung

Unser Matcha Tee bekommt die ganze Aufmerksamkeit der japanischen Teebauern. Die Teeblätter (Tencha), aus denen unser Bio-Matcha hergestellt wird, wachsen behutsam in den besten Anbaugebieten Japans heran. Nach der Ernte werden die Blätter sofort getrocknet und anschließend in traditionellen Granitsteinmühlen langsam zu dem feinen, grünen Pulver vermahlen das wir so lieben.

Matcha Wissen

Matcha Studien | Wie gesund ist der grüne Tee?

Du willst wissen wie sich regelmäßiger Grüntee-Konsum auf deinen Körper auswirkt? Wir haben dir die wichtigsten Fakten rund um Matcha und seine gesundheitsfördernden Eigenschaften auf einen Blick zusammengefasst!

 

Matcha vs. Kaffee | Koffeinreiche Alternative

Matcha [ 抹茶 ] - Superfood, Trendgetränk und koffeinhaltiger Wachmacher - Eignet sich der beliebte, traditionelle Grüntee aus Japan als gesunde Alternative zu klassischem Kaffee? Erfahre mehr über die positive Wirkung des Matcha-Tees auf deinen Körper, Gesundheit und Geist.

Matcha-Besen aus Bambus, Chasen

Der Matcha-Besen, auf japanisch "Chasen" genannt, ist neben einem hochwertigen Bio-Matcha dein bester Freund für die Zubereitung von leckerem Matcha und durch nichts zu ersetzen!

Matcha Schalen Chawan

Jede Matcha-Schale ist ein Unikat, aus hochwertiger Keramik mit komplexen Brennprozessen hergestellt.

Häufig gestellte Fragen rund ums Thema Matcha

Wie soll ich Matcha aufbewahren?

Sobald der Matcha geöffnet ist, muss er im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit alle Eigenschaften erhalten bleiben. Isoliert von starken Gerüchen und gut verschlossen. Wenn Matcha noch verschlossen ist, dann einfach an einem kühlen, trockenen Ort ohne Sonneneinwirkung aufbewahren.

Wie lange kann Matcha aufbewahrt werden?

Einmal geöffnet, empfehlen wir einen Verbrauch innerhalb von einem Monat. Du kannst unseren Matcha auch noch 2-3 Monate länger problemlos genießen, aber das geht immer ein wenig auf Kosten der Farbe, Geruch und Geschmack. Was sehr schade ist bei so einem edlen Produkt.

Wie wird Matcha zubereitet?

Warmes Wasser in eine Matcha-Schale geben, den Matcha-Besen in die Schale stellen und ca. 2 Minuten darin stehen lassen. Wenn du einen echten Matcha-Besen aus Japan verwendest, solltest du dir die 2 Minuten Zeit nehmen. Bei den günstigen Besen aus China sind auch 20 Sekunden ausreichend. Matcha-Schale entleeren, mit einem Chakin auswischen und 1-2 Bambuslöffel Matcha-Pulver hineingeben. Ein Löffel entspricht etwa 1g Matcha. Entweder direkt oder durch ein Matchasieb bei Ceremonial Qualitäten. Die Matcha-Schale mit 60-80°C heißen Wasser auffüllen. Die Menge hängt von deinen Vorlieben ab. Intensiver Geschmack 50-60 ml oder weniger Intensität bis zu 200 ml. Je hochwertiger der Matcha, desto niedriger die Temperatur. Die Qualität des Wassers hat ebenfalls einen Einfluss auf den Geschmack. Mit dem Matcha-Besen in kurzen schnellen Bewegungen die Flüssigkeit für 20-30 Sekunden aufschlagen, bis sich ein recht dichter Schaum mit feinen Bläschen bildet. Den Moment genießen!

Was ist Matcha?

Matcha (抹茶) bedeutet auf japanisch gemahlener Tee und ist ein zu feinem Pulver vermahlener Grüntee. Matcha wird nach traditioneller Definition nur Teepulver bezeichnet, welches aus dem Blattgewebe der im Schatten wachsenden Teepflanze gewonnen wird.

Wo wird Matcha in Japan angebaut?

Traditioneller Matcha wird in Japan angebaut. Bekannte Anbaugebiete sind Fukuoka, Kyoto, Aichi und Kagoshima. Der hohe Preis für hochwertigen Matcha wird einem aufgrund des komplizierten Herstellungsverfahren und vielen Arbeitsschritte schnell klar.

Wie wirkt Matcha / Matcha Wirkung?

Matcha ist reich an Antioxidantien. Wissenschaftliche Studien bestätigen, dass ein hoher Antioxidantiengehalt vor Zellschäden durch freie Radikale schützen kann. Matcha wirkt durch L-Theanine beruhigend. Die Kombination aus L-Theaninen, Aminosäure, und Koffein in Matcha können die Konzentration und Aufmerksamkeit steigern. Studien haben gezeigt, dass Koffein die körperliche Leistung um bis zu 12% erhöhen kann. Das Koffein wandelt Fettsäuren in Fettgewebe um, welches dann als Energielieferant dient.